E-Commerce: Wenn nicht im 2020, wann dann?

E-Commerce: Wenn nicht im 2020, wann dann?

Viele Marken diskutieren seit Jahren über „E-Commerce“. Ob B2B oder B2C, viel wurde argumentiert und noch mehr Powerpoints wurden gebastelt. Gemacht wurde sehr selten etwas.

Meist hat man Startups im Umfeld belächelt, und sich herausgeredet, weil es kaum nötig erschien. Insgeheim hatten auch viele schlichtweg Angst sich selber zu verändern und hat vorgeschoben, dass die grossen Handelspartner (Bspw.: Coop, o.ä.) das sowieso nicht akzeptieren würden. (Grüezi Weko?)

Doch:

„Jetzt ist der Zeitpunkt da!

Diverse Handelskanäle liegen brach oder pushen lieber Desinfektionsmittel als Ihr Produkt.“

E-Commerce ist nicht gleich E-Commerce

Aufgepasst: In der jetzigen Zeit zeigt sich jedoch ein Problem aus der Vergangenheit noch stärker: Gute Webagenturen bieten E-Commerce Lösungen an, ohne zu verstehen was wirklich zu tun ist. Das endet meist in der Auslieferung einer Software – nicht mehr, nicht weniger. Es ist aber mehr! Daher bieten wir insbesondere auch in der Umsetzung unsere Erfahrung an. Dies als interne Projektleiter die Sie unterstützen Anfängerfehler zu vermieden und intern (und ggf. auch bei der Agentur?) eine „E-Commerce DNA“ zu entwickeln. (Leseempfehlung: https://www.digitalrat.ch/e-commerce-als-koenigsdisziplin-der-digitalisierung/)

Wir begleiten Sie mit unserer E-Commerce Expertise dabei. Sei es für eine Zweitmeinung zu den Vorliegenden Offerten und Lösungsansätzen ihrer Agentur, ein Sparring mit Ihrem Verwaltungsrat und der Geschäftsleitung oder der E-Commerce Projektleitung.

 

Bemerkung: nein, E-Commerce bedeutet nicht einfach alle Produkte online zu stellen und dann darauf zu setzen, dass sich schon was verkauft. Den Online Kanal mit den gleichen Mitteln und Aktivitäten zu bearbeiten wie der analoge Kanal, wird Ihnen keinen Erfolg bringen. Ein Online-Shop zu entwickeln braucht deutlich mehr. Fokussieren Sie also nicht nur auf die IT, den Vertrieb und ein tolles Marketing. Erarbeiten Sie eine Strategie und entwickeln Sie eine digitale Kultur um mit E-Commerce ihr Geschäftsmodell weiter zu bringen.

Kevin D. Klak

Kevin unterstützt Ihr Unternehmen im Spannungsfeld der Digitalisierung. Sei es als unabhängiger Beirat für Geschäftsleitung und Verwaltungsrat oder ad Interim in der Umsetzung von strategischen Projekten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.