Adresse

Hirschmattstrasse 28a, 6003 Luzern

Telefon

+41 79 817 07 63
USP

Digital-Beirat

WIESO?

Digitale Kompetenz

In einem Verwaltungsrat ist heutzutage nicht nur Branchen-wissen und strategischer Weitblick gefragt, sondern insbesondere Innovationsentwicklung und ein interdisziplinäres Wissen um die digitale Transformation zu bewältigen. Unsere Experten haben in ihren langjährigen Tätigkeiten strategische und operative Erfahrungen und explizite Fachkenntnisse in digitalen Projekten erworben. Wenn Sie Ihr Unternehmen sicher durch die Digitalisierung steuern möchten, dann sollten wir uns kennen lernen.

Kontakt

Transformation

Jede Firma hat einen Lebenszyklus. Technologische Entwicklungen und die Veränderung von Kunden-bedürfnissen können bestehende Geschäftspotentiale disruptieren. Es genügt daher nicht einfach zu verwalten. Unternehmen müssen immer wieder neue Geschäfte aufbauen, um langfristig erfolgreich zu bleiben. Solche können durch die Entwicklung von neuen Produkten und Dienstleistungen, durch die Erschliess-ung von neuen Märkten und durch die Realisierung von neuen Geschäfts-modellen realisiert werden.

Kontakt

Partner

Wir begleiten Sie und Ihre Mitarbeitenden mit aktivem Rat und konsequenter Umsetzung. Gemeinsam analysieren wir aktuelle Situationen und entwickeln Lösungen für den nachhaltigen Erfolg. Wir sind ein Team, das sich auf die Entwicklung, Produktion, Marketing, Vertrieb und Kommunikation spezialisiert hat. Gemeinsam mit Ihnen analysieren wir aktuelle Situationen und entwickeln zukunfts-fähige Lösungen. Wenn es um die vielfältigen Herausforderungen der Digitalisierung geht, sind wir Ihr starker Partner, der aktiv und verantwortungsvoll handelt.

E-Mail
SERVICE

Unser Angebot

SO UNTERSTÜTZEN WIR SIE

Icon Magnifying glass White

Analysen

Um die korrekten Massnahmen zur Digitalisierung zu ergreifen, empfiehlt sich eine gründliche Analyse der aktuellen Situation. Dabei legen wir gemeinsame Ziele fest. Wir ermitteln zusammen mit Ihren Mitarbeitenden die Märkte, Daten, Prozesse, damit konkrete Handlungsempfehlungen entwickelt werden können.

Ad Interim Management

Ad Interim

Wir helfen Ihnen digitale Projekte rasch und zielorientiert zu lancieren. Als neutrale, externe Personen können wir digitales Know-How unkompliziert in Ihr Unternehmen einbringen und so digitale Kompetenz bei Ihnen aufbauen beziehungsweise Ihre Mitarbeitenden an neue Denkweisen heranführen.

Geschäftsmodell in der Digitalisierung

Geschäftsmodell

Heutzutage ist es für Unternehmen unumgänglich geworden, das eigene Geschäftsmodell regelmässig zu hinterfragen und falls notwendig zu verändern. Neuen Technologien und verändertes Kundenverhalten erfordern ein Umdenken hin zu neuen Geschäftsmodellen und Strategien.

Sparringpartner für die Digitalisierung

Sparringpartner

Die Veränderungen der Märkte sind rasant. Gestrige Mitbewerber sind vielleicht nicht mehr existent und neue starke Player bedrohen das etablierte Geschäftsmodell. Die Anforderungen an Ihre Mitarbeitenden und die Führungscrew nehmen stetig zu. Entsprechend hoch ist der Druck sich laufend anzupassen und zu entwickeln. Doch wohin soll die Reise gehen? Der Digitalrat setzt Impulse, fordert und fördert Ihre digitale Kompetenz.

Digital Strategie Entwicklung und Audit

Strategie

Digitalisierung bedeutet mehr als die Beschaffung von Software oder IT-Produkten. Es geht um die Modifizierung von Geschäftsprozessen, neue Denkweisen und das Entwickeln von massgeschneiderten Kundenlösungen. Als Basis dafür benötigt Ihr Unternehmen keine «digitale Strategie», aber eine Strategie für die digitale Welt. Der Digitalrat unterstützt Sie dabei, Fehler zu vermeiden und Hindernisse zu umschiffen.

Zweitmeinung zu Technologie, E-commerce und Digital Marketing

Zweitmeinung

Eine Fokussierung ist in einer Zeit mit schier unendlichen Impulsen nicht einfach. Welche Trends sind für Sie relevant und in welcher Form? Wie sind digitale Projekte (E-Commerce, IoT, Industrie 4.0, Chatbot, …) überhaupt zu beurteilen? Mit unserer Expertise stehen wir Ihnen aktiv zur Seite und unterstützen Sie von der Entwicklung über die Entscheidung bis zur Umsetzung.

NEWS

Blog

Sicherheitslücken können auch ohne Cyberattacke teuer enden

Meist entstehen Sicherheitslücken durch Unachtsamkeit oder Unwissen. So kann es aber nicht nur sein, dass Sie Kriminelle anziehen und entsprechend “ausgeraubt” werden, sondern auch ohne Angriff können Sie Schaden nehmen. Ein Betreiber eines Webshops wurde kürzlich in Deutschland zu einer Busse (EUR 65’500.-) verurteilt, weil er es unterlassen hatte die veraltete Technik zu erneuern. Damit verstiess der Betreiber nämlich gegen Art. 32 Abs. 1 DSGVO, da sein Online-Shopsystem erhebliche Sicherheitslücken aufwies. Da der Betreiber vor dem Verfahren bereits seine Kunden informiert hatte, dass die Passwörter gewechselt werden müssen, fiel das Bussgeld entsprechend niedriger aus.

Read More

Cyberattacken auf Gemeinden nehmen zu

Gemeinden müssen gegen Cyberattacken aufrüsten.

In der Nacht vom 30. Mai 2021 drangen Hacker in ein geschütztes Computersystem der Waadtländer Gemeinde Rolle ein. Cyberattacken auf Gemeinden haben unlängst stark zugenommen. Gemäss einer Umfrage in Deutschland wurden bereits mehr als 100 Kommunen angegriffen. In der Schweiz wurden die vergangenen Wochen diverse Angriffe bekannt – es muss davon ausgegangen werden, dass es neben den bekannten Angriffen auf Mosnang, Rolle, Bad Zurzach, St. Gallen, etc. eine Dunkelziffer gibt.

Der Gemeinde Rolle (VD) wurden eine Unmenge an Daten gestohlen und im Darknet veröffentlicht. Vermutlich konnten die Kriminellen während längerer Zeit auf einen Server der Gemeinde zugreifen und haben lange unbemerkt Daten abgezogen. Denn erst 2 Wochen später hatte die Gemeinde Strafanzeige eingereicht und Mitte August wurde die Öffentlichkeit durch das Online-Magazin watson.ch informiert.

Read More

ETIM Klassifizierung Beispiel

Presseschau: Industrie 4.0 – Datenmanagement im Fokus, am Beispiel ETIM

Auch als Hersteller kommen Sie nicht am Thema Digital Commerce (B2B, D2C, B2C etc.) vorbei. Die Frage ist auch in Ihrer Branche nicht «ob», sondern «wann». Für das Magazin Topsoft beleuchten François Geers und Kevin Klak am Beispiel ETIM (Europäisches Technisches Informations Modell) die Thematik rund um strukturierte Produktdaten.

Vorbei sind die Zeiten, als es reichte, die Artikel in einem Katalog abzubilden und auf Bestellungen der Händler zu warten. Nur wenn der Handelskanal ideal vorbereitete Daten (= Produkt, Katalog etc.) erhält, kann und wird er diese auch in Katalogen und im Webshop einsetzen.

Read More

TEAM

Digitale Expertise für Ihren Verwaltungsrat

IHR BEIRAT

Kevin D. Klak

Kevin D. Klak

Business Development Experte
Iris Isenschmid

Iris Isenschmid

Kommunikations-Expertin
François Geers

François Geers

Daten-Strategie Experte
Thomas Uhlmann

Thomas Uhlmann

Governance-Experte

Christoph Gut

E-Commerce Experte

Roman Kalberer

Finance-Experte

Marco Bamert

Software-Experte

0111001

Security Experte

KONTAKT

Treten Sie mit uns in Kontakt um mehr über Ihren digitalen Reifegrad zu erfahren und Ihr Unternehmen weiter zu entwickeln.